Bank-Brücke

142
Bankbrücke

Die Bank-Brücke ist eine weitere der insgesamt drei Fußgängerbrücken in der Innenstadt von St. Petersburg. Sie führt mit ihren 28 Metern Länge und 3,1 Metern Breite über den Gribojedow-Kanal unweit von der Kasaner-Kathedrale.

Die Spannstruktur besteht aus zwei Trägern, die zur Kanalleiste zusammengeschweißt sind und durch Längs- und Querlenker miteinander verbunden wurden. Der Durchgangsteil besteht aus einem einzelnen Dielenboden, der auf einem Querträger verlegt ist. Die stabilen Stahlträger an der Fassade sorgen für die Stabilität. Die Rolle der Pfeiler übernehmen hier gusseiserne Rahmen, die mit zwei Greifskulpturen mit einer Höhe von ca. 2,4 m verziert sind. Diese sind mit massiven gusseisernen Platten befestigt, an denen auch die tragenden Ketten aus Metallgliedern mit kreisförmigem Querschnitt befestigt sind.

Die Bank-Brücke wurde nach der nahe gelegenen Assignment Bank benannt und ermöglichte alleine am Eröffnungstag am 24. Juli 1826 für über 9.000 Fußgänger den Übergang.

bankbrückeDie eckigen Skulpturen von geflügelten Löwen (oft fälschlicherweise als Greifen bezeichnet) des Bildhauers Sokolov machten die Brücke besonders berühmt. Die mythischen geflügelten Löwen, deren Bilder bisher nur in der Dekoration von Möbeln und architektonischen Details gefunden wurden, wurden zunächst in enormen Größen gegossen und schmückten die Straße. Die Figuren wurden in der Aleksandrovsky Gusseisen-Fabrik gegossen. Die Flügel der Skulpturen bestehen aus Kupfer und sind mit Blattgold überzogen.

Im Laufe der letzten Jahre wurden zahlreiche Restaurierungsarbeiten durchgeführt. U. a. hat man im Jahr 1967 und 1988 die Vergoldung der architektonischen Details der Brücke erneuert. 1976 wurden Holzträger durch Metallträger ersetzt.

1997 war der Abschluss an den Reparaturen von Gusseisengittern, die Restaurierung eines Schienengitters und der elektrischen Beleuchtung rundete die Arbeit an der Löwenbrücke vorerst ab. Aber bereits am 13. Januar 2017 begannen die Arbeiten zur Restaurierung der geflügelten Löwen der Bank-Brücke. Sie sollten nicht grün, sondern dunkel sein, in den Farben patinierter Bronze.