Architektur

Wassilij Stassow

Wassilij Petrowitsch Stassow wurde am 24. Juli 1769 in Moskau geboren. Er absolvierte die Moskauer Universität erfolgreich und erlernte 1783 die Grundprinzipien der Architektur. 1802...

Giacomo Quarenghi

Giacomo Quarenghi wurde 1744 in Italien geboren, wo er auch Jahre später seine Ausbildung genoss. Der aus einer Adelsfamilie Stammende war einer der bekanntesten Architekten...

Georg Friedrich Veldten

Georg Friedrich Veldten, oder im Russischen Jurij Matwejewitsch Felten, war der Sohn des von Peter dem Großen sehr geschätzten „Oberküchenmeisters“, Johan Felten, der aus...

Francesco Bartolomeo Rastrelli

Francesco Bartolomeo Rastrelli, der Sohn des Architekten und Florentiners, Bartolomeo Carlo Rastrelli, wurde im Jahre 1700 in Paris geboren. 1716 mit gerade mal 16 Jahren...
Domenico Trezzini Statue Sankt Petersburg

Domenico Trezzini

Der Schweizer Architekt, Domenico Trezzini, aus dem Kanton Tessin, kam schon nach Russland, als Sankt Petersburg noch gar nicht existierte und dort nur reinstes...

Carlo Rossi

Wenn man einem Gerücht Glauben schenken darf, war Carlo di Giovanni Rossi, der in Neapel geboren wurde, das Resultat einer Affäre zwischen dem Zaren...

Antonio Rinaldi

Antonio Rinaldi, geboren im Jahre 1710 in Italien, wurde von dem Architekten Luigi Vanvitelli ausgebildet. Zunächst arbeitete er unter anderem in England, Kiew und...

Der Klassizismus

Als Katharina die Große im Jahre 1763 an die Macht kam, hatte der Stil des Barocks in Sankt Petersburg ausgedient. Die Zarin entließ sogar den...
Haus des Buches Sankt Petersburg

Der Jugendstil

Der Jugendstil, in Russland "Stil modern" genannt, ist eine baugeschichtliche Epoche des Übergangs vom 19. ins 20. Jahrhundert. Um die Jahrhundertwende setzte dieser neue Stil,...

Andreas Schlüter

Andreas Schlüter war ein bedeutender, deutscher Bildhauer und Baumeister des Barocks, dessen Begabungen Peter der Große sehr schätzte. Der um 1660 in Danzig Geborene lernte...