Das 5-Sterne-Hotel „Solo Sokos Palace Bridge“

31

Das 5-Sterne Luxushotel „Solo Sokos Palace Bridge“ wurde im Jahr 2008 inmitten der 5-Millionen-Stadt Sankt Petersburg auf der Wassilijewski-Insel an der Newa eröffnet.

Die beliebten Sehenswürdigkeiten, darunter unter Anderem die weltberühmte Eremitage, der Newskij-Prospekt, das Marinimuseum und die Alte Börse sind in kürzester Zeit erreichbar.

Die 319 angenehm großen Zimmer des Hotels sind nobel eingerichtet und bieten alles Nützliche für einen angenehmen Aufenthalt.

Auch sind der Fitnessraum und der beachtliche Wellnessbereich mit Pool und acht Saunen sehr luxuriös und überzeugend. Gerne lassen es sich die Gäste hier gutgehen und erholen sich so von einem ereignisreichen Besichtigungstag.

In den hoteleigenen Restaurants und Cafés können russische und internationale Speisen genossen werden.