Das Denkmal Nikolaj Rimski-Korsakows

442
Nikolaj Rimski-Korsakow Statue Sankt Petersburg

Der berühmte russische Komponist, Nikolaj Rimski-Korsakow (1844-1908) setzte gemeinsam mit anderen Komponisten neue Maßstäbe in der russischen Musikszene.

Er schrieb die erste russische Symphonie.

Gegenüber dem Mariinsky-Theater an der Teatrlnaja Ploschad kann eine Bronzestatue des Dirigenten besichtigt werden.

Das Musuem ihm zu Ehren, die Rimski-Korsakow-Wohnung, befindet sich am Sagorodnij Prospekt.

Am einstigen St. Petersburger Konservatorium, das heute nach ihm benannt ist, unterrichtete Nikolaj Rimski-Korsakow einige Jahre.

Die Musikschule, gegründet von Anton Rubinstein, ist gegenüber dem Mariinsky-Theater zu finden. Auch heute noch werden dort einige Konzertabende veranstaltet.

TEILEN