Hotels in Sankt Petersburg

3853

Besonders bei einer Reise in eine Millionenmetropole wie Sankt Petersburg ist die zentrale Lage des Hotels ein wichtiges Kriterium.

Sehr empfehlenswert sind Hotels, die unweit des Isaaksplatzes, des Schlossplatzes und des berühmten Newskij-Prospekts gelegen sind.

In diesem, gerne als das „Herz St. Petersburgs“ bezeichneten, Stadtzentrum sind die unglaublichen Sehenswürdigkeiten, wie unter anderem die imposante Isaakskathedrale mit ihrer unglaublichen goldenen Kuppel, die atemberaubende Kasanerkathedrale, die Erlöserkathedrale und auch die Admiralität am Newa-Ufer bequem zu Fuß erreichbar.

Sankt Petersburg bietet gerade auch zwischen der Newa und der Fontanka eine breite Auswahl an wunderbaren 3-, 4- und 5-Sterne-Hotels mit typisch russischem Ambiente, die den Touristen Übernachtungen in komfortablen, gemütlich eingerichteten Zimmern ermöglichen.

Insbesonders bei einer Städtereise ist es wichtig, in einer Unterkunft beherbergt zu sein, die nach einem ereignisreichen Tagesprogramm Zeit für Ruhe und Entspannung bietet.

So wird mit Freude dem Gast abends beispielsweise in der gemütlichen Hotel-Lounge Tee serviert. Ebenso bietet in vielen Hotels ein Wellnessbereich eine angenehme Atmosphäre zur Erholung.

Folglich kann der Hotelgast nach einem umfangreichen Frühstück am Morgen, gestärkt in einen neuen Tag voller spannender Erlebnisse und Eindrücke aufbrechen.

Andere Artikel aus der Kategorie ``Hotels``