Das 4-Sterne-Hotel „Solo Sokos Vasilievsky“

17

Wie es der Name bereits vermuten lässt, befindet sich das Hotel „Solo Sokos Vasilievsky“ auf der  Wassiliewski-Insel in Sankt Petersburg.

Direkt an der Newa gelegen bietet das Hotel einen ausgezeichneten Ausgangsort für Besichtigungen der berühmten, geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt St. Petersburg.

Gerade auch für Kunstinteressierte ist die Unterkunft perfekt. Denn in dem Hotel finden unterschiedliche Kunstausstellungen statt, die besucht werden können.

Aber es ist auch für Geschäftsleute die richtige Wahl. Für Geschäftstermine sind die dafür vorgesehenen Bereiche optimal ausgestattet.

Den Fitness- und Wellnessliebhabern werden ein Sportbereich und eine Sauna geboten.

Das zuvorkommende, gastfreundliche Personal lädt die Gäste ein, sich in einem der 255 Zimmern des im 19. Jahrhundert errichteten Gebäudes wohl zu fühlen und sich dort nach einem aufregenden Tag zu entspannen, um wieder Energie für den nächsten schönen Tag in der beeindruckenden 5-Millionen-Metropole St. Petersburg zu sammeln.

Gerne können sich die Gäste in dem Restaurant Repin mit der typisch nordischen Küche verwöhnen lassen.

TEILEN